Februar 2019

Der Februar ist eigentlich ein kalter Wintermonat, wie er sich uns in den letzten Jahren eindrücklich dargeboten hat. Wird der «Hornung» seine humane oder doch seine eisige Seite bieten? Wir werden es in einigen Wochen wissen. Zuvor ruhen aber die Gartenarbeiten. Wir haben also Zeit für Privates, für Dinge, die wir schon lange erledigen wollten. Vielleicht entwickeln Sie neue Ideen für eine Gartenumgestaltung! Ich persönlich lasse es bleiben. Unsere erste Zusammenkunft ist schon Vergangenheit und wir geniessen es, dass es jeden Tag ein bisschen heller wird. Am 16. Februar zwischen 9.00 und 16.00 Uhr findet bei Zulauf eine Scherenschleifaktion durch die Firma Felco statt. Sie können Ihre Scheren vorbei bringen.

Am 4. März findet unser erstes Treffen in diesem Jahr bei Zulauf statt.

Voraussichtlich am Samstag, 23. März (Ausweichdatum 30. März) ist der Schnittkurs auf dem Schloss Wildegg. Alternativ wäre auch ein Privatgarten nicht schlecht. Melden Sie sich doch einfach.

Am 5. Mai findet eine Wanderung entlang der Aare statt. Näheres dazu im Aprilrosenblatt.

Am 6. Mai ist das zweite Rosentreffen bei Zulauf.

Dann das Wichtigste in diesem Jahr, die Reise in die Steiermark vom 10. bis 15. Juni. Ausgehend von Graz besuchen wir verschiedene Privatgärten. Anmeldung und Informationen dazu erhalten Sie bei mir.

Jetzt hoffen wir, dass sich das Winterwetter in erträglichem Rahmen halten wird. Ich wünsche Ihnen viel Sonne und nicht allzu tiefe Temperaturen.

Mit lieben Grüssen Rose Leutwyler

Holzgass 33, 5242 Lupfig
Telefon 056 444 85 30
oder 079 234 41 22 
rose.leutwyler@gmail.com