April 2021

Nach dem wunderbaren Vorfrühling den erwachenden Garten zu geniessen, ist Balsam für unser Gemüt. Doch während ich diese Zeilen schreibe, tobt ein heftiger Wintersturm und ich mache mir Sorgen um die zarten Triebe der Pflanzen. Aber ich vertraue dem Lauf der Natur, dass alles langfristig Bestand haben wird. Ein gutes Umfeld wie Familie, Freunde und unsere Gärten mit den wunderbaren Pflanzen und Tieren sind sehr wichtige und wertvolle Kraftquellen. Freude wird nicht mit Zahlen gemessen… man kann allein oder in kleinem Rahmen geniessen, oder die Freude und Erfahrungen teilen. Per Telefon, Briefe, Fotos oder Filme. Als Teil der Natur, werden auch wir den Weg in eine unbeschwerte Zukunft finden.
Leider sind wir uns langsam gewohnt, dass fast alles was angesagt ist, anders kommt. Wenn auch im Moment die Absagen dominieren, versuchen wir unbeirrt, Möglichkeiten zu finden, uns zu treffen, auszutauschen und gute Erfahrungen weiterzugeben. Unsere geplante Jahresversammlung vom 20. April müssen wir leider absagen. Das Leiterteam hat beschlossen, die Jahresversammlung schriftlich durchzuführen. Die Unterlagen erhalten Sie in den nächsten Wochen.
11. Mai: Treff in den Merian Gärten. Anmeldungen bis 3. Mai 2021.
30. Mai zwischen 14 und 17 Uhr. Einladung zu Heinz Döbeli Referat über die ökologische Bedeutung von Hundert- und Tausendfüssler in seinem schönen Naturgarten. Anmeldungen bis 21. Mai 2021. (wenn möglich mit E-Mail-Adresse).Alle Angemeldeten erhalten so eine Bestätigung über Durchführung und Details. Anmeldungen an Erika Wirz, Tel. 061 975 40 73, 079 393 67 44 oder e.wirz@wohntip.ch.
Unsere geplante Rosenreise 2021 in die Normandie verschieben wir ins 2022. Voraussichtliches neues Datum 14. bis 18. Juni 2022.

Herzliche Grüsse Fredy Lanz