Februar 2019

Ich möchte nochmals an unseren ersten Anlass im neuen Jahr erinnern: Am Dienstag, 12. März 2019 um 19.00 Uhr, treffen wir uns im Hotel Promenade zu unserer jährlichen, ordentlichen Mitgliederversammlung. Dazu werden keine persönlichen Einladungen verschickt. Es freut uns jedoch, wenn möglichst viele MitgliederInnen daran teilnehmen. Nachstehend die Traktandenliste:

1.  Begrüssung und Wahl des/r Stimmenzählers(in)

2.  Abnahme Protokoll 2018, Jahresbericht und Mutationen

3.  Jahresrechnung 2018, Revisorenbericht

4.  Behandlung allfällig eingereichter Anträge

5.  Verschiedenes

Anträge sind schriftlich bis spätestens 25. Februar 2019 an den Vorstand einzureichen. Gerne nehmen wir auch Vorschläge und Ideen für ein aktives Jahresprogramm entgegen. Im Anschluss daran wird die Phytopraktikerin Frau Yvette Schneider alltagstaugliche Vorschläge vermitteln. Unter dem Titel «Kräuter im Alltag», weiss sie Freude und Neugier für unsere Pflanzenwelt zu wecken. Aus ihrem reichen Wissensschatz wird sie zeigen, wie wir in und von der Natur lernen können; insbesondere von Wiesenkräutern, den sogenannten Unkräutern... Dazu sind auch interessierte Gäste herzlich willkommen.

Voranzeige: «Ein Garten kann eine Welt für sich werden, dabei ist ganz gleich, ob dieser Garten gross oder klein ist», lautet ein Zitat von Hugo von Hofmannsthal. Je nachdem,wie der Frühling sich anlässt, werden wir in der zweiten Märzhälfte einen Besuch in einem Frühlingsgarten unternehmen. Dabei dürfen wir eine riesige Vielfalt von zauberhaft blühenden Lenzrosen (Helleborus) entdecken. Mitglieder, welche sich für diese ersten, grossen Blüten des Frühlings interessieren, mögen sich den Zeitraum zwischen 13. bis 30. März reservieren, (das genaue Datum wird kurzfristig festgesetzt). Einzelheiten dazu an unserer Mitgliederversammlung oder unter Tel. 052 301 08 30.

«Es sind die BEGEGNUNGEN mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.»
Guy de Maupassant

Auf die nächsten Begegnungen mit Ihnen freut sich

Susanne Kobel-Spiller