November 2019

Im Garten ist nun Ruhe eingekehrt. Bäume und Sträucher scheinen zu schlafen und auch das Staudenbeet träumt still vor sich hin. Nur an sonnigen Vormittagen und vor Einbruch der Dämmerung wird es richtig lebendig, wenn die Vögel auf der Futtersuche sind. Wenn sie sich lautstark in den Zweigen der Strauchrose unterhalten, oder in der Tanne von Ast zu Ast hüpfen...
Wenn es draussen kalt und windig ist, sehnen wir uns nach Behaglichkeit. Unverwechselbar ist der süsse Duft nach frisch gebackenen Weihnachts-Leckereien, der durchs Haus strömt und uns einstimmt auf die bevorstehende Zeit. Von der allgemeinen Hektik lassen wir uns nicht anstecken: Die Adventswochen sind eine Zeit der Besinnung; Kerzenlicht wärmt die Stube. Darum tut es gut, ein paar Stunden mit lieben Menschen zusammen zu sitzen. Nutzen wir den Moment zu einem Adventstreffen bei Kaffee und Gebäck, und stimmen uns in gemütlicher Runde bei angenehmen Gesprächen auf eine Zeit der kleinen Aufmerksamkeiten und stiller Vorfreude ein. Zu einem Adventsnachmittag treffen wir uns am Dienstag, 10. Dez. 2019, um 14.00 Uhr im Hotel Promenade, Schaffhausen.

Eine himmlische Zeit wünscht

Susanne Kobel-Spiller