August 2018

Welch ein Sommer in der Schweiz! Der/die ein oder andere unter euch mag zwar ein wenig unter den Temperaturen leiden, aber im Vergleich zu dem, was sich anderswo abspielt geht es uns noch sehr gut. In unserer alten Heimat hat es seit Wochen nicht geregnet und dort sind nicht nur die Gärten am Vertrocknen. Zugegeben, manchmal wird es mir lästig täglich zwei Stunden mit dem Schlauch durch den Garten zu wandern, doch immerhin gab es bisher immer mal wieder kräftigen Regen, welcher unsere Zisterne auffüllte, und alle Pflanzen in unserem Garten freuten sich. Ich meinte sie regelrecht flüstern zu hören: „na ja, es ist ja nett, dass uns immer die Füsse gespült werden, aber so ein Vollbad ist schon mal ganz angenehm“. Und so haben auch die Teilnehmer am Okulierkurs bei Marlyse nicht mit dem Regen gehadert sondern sich mit grossem Interesse beteiligt. Merci vielmals liebe Marlyse für deinen Einsatz. Und natürlich auch ein ganz grosses Dankeschön an Johanna für den köstlichen Afternoon tea in ihrem Gartenparadies und die Möglichkeit in die ihrer Nachbarn zu schauen. Ansonsten gibt es von meiner Seite nicht viel Neues zu berichten. Nur noch mein Rat: geniesst den Sommer, der Herbst kommt früh genug!

 

In diesem Sinne, liebe Grüsse,                               Bettina Courage

 

Eigener Internetauftritt

Direkte Informationen über unsere regionale Rosengruppe findet sich hier: Rosenfreunde/Spiez-Berner Oberland