Dezember 2020

Die Rosensaison ist zu Ende, der Garten ist für den Winter ansehnlich hergerichtet und im Moment fehlt nur noch die schützende Schneedecke. Licht, Wärme und Wasser, das Wetter war mehrheitlich so, wie es unsere Rosen lieben.
Die diesjährigen Ausgehbeschränkungen haben unsere Lieblingsblumen mit ihrer Blüte vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätherbst wettgemacht. Sie haben den Status als Königin der Blumen bestätigt. So konnten wir unsere Gartenbesuche, wenn auch mit kleiner Gästezahl, geniessen.
Unsere Anlässe vom nächsten Jahr werde ich kurzfristig organisieren. So muss ich nicht gleichzeitig auch schon die Absage vorbereiten. Einzig die Rosenreise vom 9. bis 13. Mai 2021 steht fest. Wir holen die Reise in die Toskana «Die Grandezza Italienischer Gärten» nach. Bereits angemeldete Teilnehmer werden Anfang Jahr orientiert.
Wenn Sie im Sommer Ihren Garten für die Rosenfreunde öffnen möchten, setzten Sie sich bitte baldmöglichst mit mir in Verbindung, damit wir das Datum festlegen und den Text für das Rosenblatt besprechen können.

Meine Frau und ich wünschen Ihnen eine geruhsame Weihnachtszeit und alles Gute im neuen Jahr. Wir freuen uns bereits auf das neue Rosenjahr mit Ihnen.

Ihr Theo Keller

Unser nächster Anlass:
Sonntag, 9. Mai bis Donnerstag, 13. Mai 2021: Rosenreise in die Toskana «Die Grandezza Italienischer Gärten»

So erreichen Sie mich: Tel. 071 994 19 69, ta.keller@bluewin.ch

Rose 'Sans Souci' (Italien 1995, Anna Medici Barni)
Rose 'Sans Souci' (Italien 1995, Anna Medici Barni)
Bild: Theo Keller