Sie haben die Wahl

Duftrose 2017

 
Die Wahl der "Rose 2016" hat der GSRF, besonders auch in den Medien, grosse Aufmerksamkeit beschert und auch unter den Mitgliedern viele positive Reaktionen ausgelöst. Das hat uns nun dazu bewogen, auch 2017 eine spezielle Rose zu küren. Diesmal suchen wir die Rose mit dem für Sie besten Duft. Bitte geben Sie uns die Namen von maximal fünf Ihrer liebsten Duftrosen an. Einsendeschluss ist der 20. Januar 2017. Per Mail an th.keller@bluewin.ch oder per Brief an Theo Keller, Buebeseggstrasse 25, 9550 Nesslau. Die fünf meistgenannten Rosen kommen dann in die engere Auswahl und werden zu Kandidatinnen für die Wahl zur Duftrose 2017.
Besten Dank schon jetzt für Ihr reges Mitmachen.
 
Der Vorstand
**********************************************************

Arbeiten im Rosengarten

Sie bleiben uns erhalten

Der Vorstand ist sehr erfreut darüber, dass das bewährte dreiköpfige Beraterteam weiterhin in dieser Rubrik für Sie, liebe Rosenfreundinnen, liebe Rosenfreunde, ihre wertvollen Tipps weitergibt. Ich möchte mich bei den Autoren Andrea Reichenbach, Mario Moser und Ulrich Plüss herzlich für ihre wertvollen Ratschläge während der letzten drei Jahre bedanken.

Ende Oktober haben wir zusammen mit der Redaktorin Anna Hofer den neuen Redaktionsplan zusammengestellt. Vor allem für Roseneinsteiger sind diese Ratschläge unentbehrlich. Aber auch „alte“ Rosenhasen profitieren von dieser Rubrik. Einerseits können sie einmal Gelerntes auffrischen und zum andern erfahren sie bestimmt ab und zu wieder etwas Neues.

So oder so, wir freuen uns auf weitere spannende Beiträge in dieser Rubrik.

Theo Keller, Präsident