Juni 2020

Liebe Rosenfreunde
«Wenn die Sommerwinde wehen, werden wir in Rosen gehen….»
Nun ist es soweit! Die Rosen und Clematis haben ihren grossen Auftritt und blühen in voller Pracht. Es ist ein Dufterlebnis, wenn man durch den Garten schlendert. Wer über einen Garten verfügt, darf sich in diesem Jahr besonders glücklich schätzen. Im grünen und blühenden Gartenparadies kann durchaus Ferienstimmung aufkommen. Mein Highlight ist momentan mein ‘Rambling Rector‘, der auf einem alten Zwetschgenbaum blüht.
Rambling Rector
Man könnte meinen, ein Bienenschwarm sei auf dem Baum. Was gibt es Schöneres, als mit Familie oder Freunden draussen im Garten gemütlich zu grillieren und gemeinsame Zeit zu verbringen. Es ist auch ideal, um die Gärten von Bekannten und Rosenfreunden zu besichtigen, einfach in kleinerem Rahmen. Im Moment sehr empfehlenswert ist auch der Munot-Rosengarten und «unser» Charlottenfels-Rosengarten. Gleich unter dem Rosengarten befindet sich der Pfingstrosen-Garten, der in voller Pracht und Vielfalt blüht.
Habt ihr auch kleine Helferlein im Garten? Leider hat es viele Läuse an den Rosen. Aber mit etwas Geduld besiedeln die Marienkäfer- und Larven die Rosen und vertilgen die Läuse, alles ohne Chemie.
Einen sonnigen und blütenreichen Juni wünscht Euch
Annemarie Muriset